Browsing Category

Lokales

So nutzen Sie den Wohnraum vorteilhaft mit den richtigen Möbeln

Sind Sie gerade neu eingezogen und überlegen Sie, wie Sie Ihren Wohnraum sinnvoll nutzen können? Es gibt viele Möglichkeiten, die sich auch für ein kleineres Budget eignen. Das gilt auch für den Fall, dass Sie eine eher kleinere Wohnfläche in einer Single Wohnung schon gestalten wollen. Deshalb dürfen Sie ein

Kulturhauptstadt-Splitter: Emscher-Wellen

Unter der Woche konnte, in Anwesenheit eines bestens aufgelegten NRW-Ministerpräsidenten Jürgen Rüttgers, immerhin Richtfest gefeiert werden beim neuen Dortmunder Wahrzeichen, dem „U“. Das Zentrum für Kunst und Kreativität gehört zu den Leuchtturmprojekten der Kulturhauptstadt, wird aber erst im Herbst fertig.  Die Stadt Herne organisiert und koordiniert stellvertretend für die anderen

Zeltwoche des Circus Schnick-Schnack: Das Dutzend ist voll

Einhundert Kinder und Jugendliche, die neun Monate lang geübt haben, um sich nun mehr der mittlerweile zwölften Zeltwoche des Circus Schnick-Schnack vor großem Publikum präsentieren zu können, und zweihundert ehrenamtliche Helfer laden vom 22. bis 26. Juni zu fünf ins große Zelt auf dem Gelände des Internationalen Bundes nach Baukau

Alle wollen etwas für die Leukämiekranke tun:

Herne hilft Lara Die achtjährige Lara aus Herne ist an Leukämie erkrankt, genauer gesagt leidet sie am myelodiysplastischen Syndrom, kurz MDS. Nur eine Stammzellentransplantation kann ihr Leben retten. Leider gibt es viel zu wenig erfasste Stammzellenspender. Neben „Graf“ Hotte Schröder setzen sich derzeit viele Menschen in Herne und Wanne-Eickel für

Gerd Herzog ist medial omnipräsent: Wannes heimlicher Superstar

Nicht nur in aller Munde, auch auf allen Kanälen präsent: „Die Currywurst“ von Gerd Herzog an der Heidstraße ist Wannes heimlicher Superstar, bekannt aus Film, Funk und Fernsehen. Ob RTL und RTL2, VOX, Kabel1, Pro7, WDR, Bildzeitung oder Welt, alle waren sie schon hier, um über die scharfen Würste aus

Joachim Krol ermittelt: Im Namen des Vaters

Es ist erst der vierte Einsatz für Joachim Krol und Nina Kunzendorf als Frankfurter Ermittler-Duo Frank Steier und Conny Mey, aber leider ihr vorletzter: „Im Namen des Vaters“ heißt der neueste Tatort-Krimi des Hessischen Rundfunks, der am Mittwoch, 26. Dezember, um 20.15 Uhr im „Ersten“ ausgestrahlt wird. „Im Namen des

Für kleine und große Zweiradfans: Das kleine Motorrad Emelie

Emelie hat schon mal bessere Tage gesehen. In einem Schuppen fristet das kleine Motorrad sein Dasein und sieht den Kindern beim Spielen zu. Bis sich eines Tages die Schuppentür öffnet und ein Junge namens Max hinein schaut. Die beiden unterhalten sich kurz und können sich gleich gut leiden. Eine tolle

Kapelle des Südfriedhofs: Neuer Abschiedsraum

Die im späten Jugendstil errichtete und nach dem Zweiten Weltkrieg von Kai Wunderlich im Innenraum ausgestaltete Kapelle des Südfriedhofs wird umgebaut und steht daher voraussichtlich vier Monate lang nicht zur Verfügung. SN-Foto Heinz Die perspektivische Ansicht des neuen Abschiedsraumes stammt von Astrid Hänig-Fischer, Architektin beim Gebäudemanagement Herne, deren Planung Rücksicht